1. Burgfrieden

Veranstaltung

Titel:
1. Burgfrieden
Wann:
Sa, 10. Dezember 2016 - So, 11. Dezember 2016
Wo:
Bremen, Bremen
Kategorie:
2016
Autor:
burgverwaltung

Beschreibung

 
1. Burgfrieden

„Buntes vorweihnachtliches Treiben auf Burg Blomendal“
– Genuss für alle Sinne -

10. & 11. Dezember 2016


Die „Ritter“ feiern in der Vorweihnachtszeit mit ihren Gästen auf Burg
Blomendal. Der Name steht für 2 besinnlichere Tage auf der Burg.
Dieser Burgspaß bietet für die ganze Familie Essen, Trinken für Groß & Klein,
Kaffee und Kuchen, Waffelbäckerei, Malen & Spiele für Kinder, weihnachtliche
Bäckerei, Musik, Weihnachtsmarkt, altes & neues Handwerk – Spaß und
Unterhaltung für Alle auf Burg Blomendal – am 3. Adventswochenende.
Gerade in der heutigen Zeit, voller Hektik und Kriege, möchte der gemeinnützigen
Verein Burg Blomendal ein Zeichen des friedlichen Miteinander
setzen. In diesen beiden Tagen wird es viele unterschiedliche Aktionen in der
Burg, in der Scheune und auf dem Burghof geben.
Für die Kinder gibt es zum Beispiel die 2 Ritter in Gewandung, die im Sinne
einer mittelalterlichen Knappenprüfung mit den Kindern „Ringstechen“ und
das „Rolandspiel“ veranstalten.
Von Boris von Oumünde gibt es als Lohn kleine Präsente.
Ebenfalls im Kinderprogramm finden stündliche Vorlesungen im Hoyersaal
statt, eine Filzerin wird mit Kindern in der Halle filzen und Sonntag können
die Kinder bei einer Weihnachtsbäckerei mitmachen und ihre eigenen
Plätzchen formen und backen.
Auch ein Kinderkarussell wird sich auf dem Burghof einfinden.
Für das leibliche Wohl für Groß und Klein ist mit Kaffee und Kuchen, sowie
Bratwurst und Pommes, Glühwein und alkoholfreien Getränken gesorgt.
Auch Popcorn in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt es auf dem Markt.
Dazu präsentieren und verkaufen Künstler und Aussteller in dem Rittersaal und
der Scheune ihre Kunstwerke und Erzeugnisse, z.B. eine Schneiderin, ein
Holzbauer, bildende Künstler, vegane Kosmetik etc. Zudem bieten Händler aus
näherer und fernerer Umgebung ihre Produkte an.
Auf dem Burghof zeigen Schmiede vom Schmiedemuseum aus Beckedorf ihr
altes Handwerk.
Musikalische Untermalung gibt es an beiden Tagen von einem Pianisten aus
Münster in der Burg und Scheune im Wechsel.
Samstagabend spielt ein Hauptband (Name steht noch nicht fest) bei schönem
Wetter auf der Bühne im Burghof, ansonsten in der Scheune bis ca. 21°°Uhr.
Mit Beginn der Dämmerung wird der Burghof mit Feuerkörben und Laternen
in magisches Licht getaucht. Auch wird die gesamte Burg sich in
weihnachtlichem Schmuck schön dekoriert zeigen.
Als Höhepunkt führt der Laternenumzug, veranstaltet von Blumenthal Aktiv,
dieses Jahr am Samstag vom E-Center Schwinning zum Burghof, wo er gegen
17.30 Uhr von den Rittern mit Fackeln an der Auebrücke empfangen wird. Der
Burgherr wird ihnen selbstverständlich Einlass gewähren und dann im
Anschluss, gegen 18°°Uhr, wird die Veranstaltung durch die Schirmherrin
– Betina Hornhues – Mitglied des deutschen Bundestages,
offiziell eröffnet.
Der Eintritt ist an beiden Tagen frei, da Kultur für „Alle“ zugänglich sein sollte
und wir gemeinsam 2 friedliche und besinnliche Tage auf Burg Blomendal
verbringen wollen.
Geöffnet ist der Markt:
Samstag 10. Dezember 2016 von 14°° bis 21°° Uhr
Sonntag 11. Dezember 2016 von 11°° bis 18°° Uhr

 

Präsentiert wird die Veranstaltung von

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
Burg Blomendal
Straße:
Auestr. 9
Postleitzahl:
28779
Stadt:
Bremen
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany
Zum Seitenanfang